Aktuelles

Am 26.05.2017 besuchte uns der Musikzug " SchaPö " bei schönstem Sonnenschein ☀️ und spielte uns ein sehr gelungenes Konzert !

Vielen Dank an alle Musiker und Helfer.

Das Seniorenheim Diedrich in Scharzfeld darf in diesem Jahr auf 50 Jahre zurückblicken. Wir erinnern uns an erlebnisreiche und erfüllte Jahre.
Im Jahr 1965 entschlossen sich Monika und Rudolf Diedrich aus dem Pensionsbetrieb ihrer Gaststätte „Zur Bergklause“ ein Altenheim zu gründen. Es entstand das „Altenheim zur Bergklause“. Zwölf Einzelzimmer konnten nunmehr an zukünftige Bewohner vermietet werden.
In den ersten Jahren wurde ständig renoviert, Haus und Garten ständig umgestaltet, Gemütlichkeit und Wohlbefinden standen an erster Stelle, sodass sich der hohe persönliche Einsatz und die ständige Weiterentwicklung in der Altenhilfe herumsprach und sich die Eheleute Diedrich Anerkennung in der Bevölkerung des Landkreises erwarben.
Im Jahre 1982 übergaben sie es in die Hände ihres Sohnes Alfred Diedrich und dessen Ehefrau Ursula Diedrich. Die neue Generation entwickelte neue Konzepte und verbesserte die Wohnqualität, als auch die Pflege und Betreuungsangebote. In mehreren Bauabschnitten entwickelten sie das heutige Erscheinungsbild und den Charakter des Seniorenheimes Diedrich. Dies alles geschah zum Ziel einer stetigen Verbesserung der Lebensqualität pflegebedürftiger älterer Menschen.
Im Jahre 1997 wurde auch aus diesem Grund der ambulante Pflegedienst Diedrich gegründet, der mittlerweile 90 ältere und pflegebedürftige Menschen in ihrer häuslichen Umgebung unterstützt, informiert und begleitet.
Die Einrichtung ist ein Familienunternehmen, dies spürt man deutlich. So verwunderte es auch nicht, dass im Jahre 1999 Martin und Kerstin Diedrich sich dazu entschlossen, das Seniorenheim durch ihr Wissen zu unterstützen.

Das heutige Seniorenheim verfügt über moderne Räumlichkeiten, die in angenehmer Atmosphäre 49 älteren Menschen ein Leben in Würde ermöglichen. In den letzten fünf Jahrzehnten haben wir in unserem Hause viele ältere Menschen kennengelernt und konnten sie für eine gewisse Zeit ihres Lebens begleiten. Jeder dieser älteren Menschen brachte seine eigene Persönlichkeit, Lebensgeschichte, Schicksale und Lebensgewohnheiten mit in unser Haus. Jede dieser persönlichen Eigenschaften gaben und geben uns Orientierung in unserem Handeln und unserer Arbeit. Wir respektieren jeden in seiner Persönlichkeit. Unsere Bewohner gaben und geben uns Stärke; ihr Vertrauen und ihre Dankbarkeit ist die Motivation für unsere tägliche Arbeit.
Im Zusammenleben mit unseren Bewohnern und deren Angehörigen waren und sind wir stets versucht, immer eine offene und ehrliche Atmosphäre zu schaffen.
Die mittlerweile 52 Mitarbeiter des Hauses tragen mit ihrer täglichen Arbeit ganz wesentlich zu den guten Bedingungen in unserem Hause bei. Sie gestalten die Atmosphäre und sorgen mit unzähligen kleinen und großen Beiträgen dafür, dass sich die Bewohner/innen in unserem Hause wohl fühlen können. Wir bedanken uns an dieser Stelle für ihren ganz persönlichen Beitrag zum Erfolg des Hauses und hoffen, dass sie uns auch weiterhin tatkräftig unterstützen.

Wir sind offen für für die Zukunft stellen uns neuen Herausforderungen und sind bereit, dazusein für unsere ältere Generation, sie zu betreuen und zu pflegen, sie zu umsorgen und anzunehmen. Diesen Verpflichtungen haben wir uns stets verschrieben und für die Zukunft verpflichtet.

 

Die Familien Diedrich, die Mitarbeiter des Hauses und viele Bewohner

haben sich für den Festakt am 10. Juli 2015, zum diesjährigen Sommerfest einige Aktivitäten einfallen lassen und überraschen mit einem bunten

Veranstaltungsprogramm.

Hier finden Sie uns

Seniorenheim Diedrich
Am Brandkopf 28
37412 Herzberg am Harz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05521- 3773

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.