Liebe Besucherinnen und Besucher, sehr geehrte Angehörige

 

Aufgrund der Änderungsverordnung vom 19.05.2020 sind ab dem 20. Mai 2020 Bewohnerinnen und Bewohner von vollstationären Einrichtungen unter Beachtung eines von der Leitung der Einrichtung erstellten Hygienekonzepts berechtigt, Besuch von gleichzeitig nicht mehr als einer Person zu empfangen, es sei denn, dass es in unserer Einrichtung ein aktuelles SARS-CoV-2-Infektionsgeschehen gibt.

 

Die Besuchsdauer sollte 30 min nicht überschreiten. Jeder Besuch ist grundsätzlich spätestens am Vortag telefonisch mit der Verwaltung der Einrichtung abzustimmen (05521-3773).

 

Die Besuchszeiten sind von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr und

14:30 Uhr bis 17:00 Uhr.


 

Personen mit einschlägigen Symptomen ist das Betreten der Einrichtung nicht gestattet !


 

Jeder Besucher hat vor seinem Besuch angemessene Hygienemaßnahmen zu treffen. Während der gesamten Dauer des Besuchs besteht Maskenpflicht, in konzeptionell begründeten Fällen ist anstelle einer Mund-Nasen-Bedeckung ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen (Dieser ist vom Besucher mitzubringen).

Die Besucher werden beim Eintreffen in unserem Haus durch Mitarbeitende empfangen und in die erforderlichen Schutzbestimmungen (Hygieneregeln, Abstandsgebot, Tragen von MNS, Besuchsdauer, direktes Aufsuchen der Besuchsräume usw.) eingewiesen. Der Besuch ist schriftlich zu registrieren

(Name/Vorname, Datum und Uhrzeit des Besuches)

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unser Haus.

Unser Haus befindet sich in der Stadt Herzberg im Ortsteil Scharzfeld, einem kleinen Ort am Rande des Südharz, bekannt durch die Einhornhöhle und die Steinkirche. Es liegt in einer ruhigen verkehrsarmen Wohngegend. Es besteht seit 1965.